Mittwoch, 8. Juli 2015

Weiterbildungen nach Operative Prrofessional IHK

Wie kann ich nach dem IT Business Manager (IHK) weitermachen? Diese Frage mag sich der ein oder andere stellen und auch ich habe sie mir gestellt! Offiziell wird der IT Business Manager (IHK) ja oft so beworben, dass er ein Bachelor der IHK ist. Wie schon in einem Beitrag erwähnt, ist der IT Business Manager (IHK) nicht das gleiche wie ein akademischer Bachelor. Sie sind lediglich beide auf dem DQR Niveau 6 und von der Qualifikation her gleich anzusetzen. Allerdings heißt das nicht, dass der IT Business Manager (IHK) zu einem Masterstudiengang berechtigt. Ich habe einige Informationen zusammengetragen, die euch zeigen, welche Möglichkeiten es nach dem OP gibt.

Masterstudiengang nach dem Operative Professional

Donauuniversität Krems (www.donau-uni.ac.at)
Kosten: 15900 EUR
Dauer: 4 Semester
Anerkennung: Berechtigt nicht zum höheren Dienst bei staatlichen Arbeitgebern. Promotion möglich, muss aber im Einzelfall geprüft werden. Man darf den Titel M.Sc. tragen. Was die Akkreditierung angeht, die Uni ist durch die AQAS akkreditiert. Nachzulesen hier: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/gpa/telematik/news/id/15946/index.php
Die Donauuniversität hat allerdings allgemein keinen guten Ruf. 

Hochschule Trier (Studiengang "Master of Comupter Science")
Kosten: pro Modul 798 EUR
Anerkennung:Akkreditierung durch ACQUIN.

Hochschule Weserbergland (http://offene-hochschule.org)
Kosten: unbekannt
Anerkennung: Noch in der Akkreditierungsphase ab 2016

Es gibt also mittlerweile schon einige wenige Angebote die einen Master nach dem OP ohne einen Bachelor anbieten. Die nächsten Jahre werden zeigen wie es in dieser Richtung weitergeht. Besonders der Studiengang der Hochschule Weserbergland ist interessant.

Bachelorstudiengang nach dem Operative Professional

Hier kommt es ganz auf die Universität in Deutschland an, jede Uni kann die Inhalte des IT Business Manager (IHK) anrechnen, allerdings hängt es von jeder Uni selbst ab, wie viel sie anrechnet. Hier muss man gezielt auf Universitäten zugehen und diese auf das Thema ansprechen.

Strategische IT Professional (IHK) nach dem Operative Professional

Der Strategische IT Professional (IHK) bildet den Master im Bereich Aufstiegsfortbildung der IHK an. Er ist auf dem DQR Niveau 7.


Dauer: 18 Monate
Kosten: ca. 7800 EUR

Ich habe mich erst mal dazu entschieden mich fachlich weiterzubilden und weder einen Bachelor noch den Strategische IT Professional zu absolvieren. 
 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen